Projekt Beschreibung

VITA domus – Ambulante Wohnhilfen

Soziale Dienste gGmbH

So viel Selbstständigkeit wie möglich und so viel Hilfe wie nötig!

Über VITA domus – Ambulante Wohnhilfen

Das Angebot von VITA domus – Ambulante Wohnhilfen richtet sich an Menschen, welche von besonderen Lebensverhältnissen in Verbindung mit sozialen Schwierigkeiten betroffen sind. Die Überwindung dieser ist für betroffene Personen aus eigenen Kräften nicht möglich und benötigt externe Beratung, Begleitung und Unterstützung. Eine zentrale Anspruchsgrundlage für Hilfen nach §§ 67 ff. SGB XII stellt hierbei ein akuter bzw. drohender Wohnungsnotfall dar (aktueller bzw. drohender Wohnraumverlust, unzumutbare Wohnverhältnisse etc.).

Unsere Beratungstätigkeit richtet sich priorisierend an Bewohner*Innen der Wohnungslosenunterkünfte der VITA domus Soziale Dienste gGmbH. Ihnen soll in ihrer prekären Lebenssituation schnellstmöglich, bedarfsorientiert und individuell geholfen werden.

Unser Beratungsangebot kann auch von externen Personen in Anspruch genommen werden. Wir helfen den Leistungsberechtigten dabei, ihr Leben wieder selbstbestimmt zu gestalten sowie eigenen Wohnraum zu erlangen und halten zu können. Im Rahmen der sozialpädagogischen Beratung und Begleitung erhalten leistungsberechtigte Personen Hilfen zur autonomen Lebensführung, Bewältigung entsprechender Problemsituationen und Erlangung bzw. Erhalt eines eigenen Wohnraums.

Konkret umfassen die Leistungen der VITA domus – Ambulante Wohnhilfen „Betreutes Einzelwohnen“ (BEW) und „Wohnungserhalt und Wohnungserlangung“ (WuW) nach §§ 67 ff. SGB XII. Die Leistung ist für anspruchsberechtigte Personen kostenfrei und wird vonseiten der zuständigen Sozialen Wohnhilfe übernommen. Die Hilfe wird im Rahmen der Zusammenarbeit gemeinsam mit der leistungsberechtigten Person beantragt.
Durch die Ansätze des Empowerments und der Partizipation erhalten leistungsberechtigte Personen individuell abgestimmte Hilfen. Im Fokus steht hierbei die „Hilfe zur Selbsthilfe“, welche eine Autonomie und Selbstbestimmung ermöglicht bzw. anvisiert. Durch eine gemeinsame Hilfebedarfserfassung können individuelle Unterstützungskonzepte erarbeitet, Ziele entwickelt und konkrete Hilfsmaßnahmen abgeleitet werden.

VITA domus – Ambulante Wohnhilfen hat eine Gesamtkapazität von 30 Plätzen. Hilfesuchende und interessierte Personen können sich über das Angebot der VITA domus -Ambulante Wohnhilfen unter der (030) 56 82 22 27/28 telefonisch informieren. Sie erreichen uns auch per Mail unter: team-awh@vita-domus-berlin.de.

In den Einrichtungen bieten wir für Bewohner*Innen offene Sprechstunden an. Nähere Informationen erhalten sie beim zuständigen Sozialdienst.

VITA domus Einrichtungen:

VITA domus – Rixdorf
VITA domus – Kreuzberg
VITA domus – Karow