ÜBER VITA DOMUS SOZIALE DIENSTE gGmbH:

Der Mensch steht im Mittelpunkt unserer Arbeit

Der VITA Unternehmensverbund engagiert sich als gemeinnütziger Träger im Bereich Soziales und Pflege. Unser Leitbild „Der Mensch steht im Mittelpunkt“ prägt nicht nur unsere tägliche Arbeit, sondern auch das Handeln und die Zusammenarbeit innerhalb des Unternehmensverbundes.

Die VITA domus Soziale Dienste gGmbH ist ein gemeinnütziger Träger innerhalb der Wohnungsnotfallhilfe. Wir betreiben drei Wohnungslosenunterkünfte in Berlin (Neukölln, Pankow, Friedrichshain- Kreuzberg) sowie einen Beratungsdienst der Ambulanten Wohnhilfen.

Das Angebot von VITA domus – Ambulante Wohnhilfen richtet sich an Menschen, welche von besonderen Lebensverhältnissen in Verbindung mit sozialen Schwierigkeiten betroffen sind. Die Überwindung dieser ist für betroffene Personen aus eigenen Kräften nicht möglich und benötigt externe Beratung, Begleitung und Unterstützung. Eine zentrale Anspruchsgrundlage für Hilfen nach §§ 67 ff. SGB XII stellt hierbei ein akuter bzw. drohender Wohnungsnotfall dar (aktueller bzw. drohender Wohnraumverlust, unzumutbare Wohnverhältnisse etc.).

DAS ERWARTET SIE:

  • Sie beraten, betreuen und begleiten leistungsberechtigte Person individuell und bedarfsgerecht im Rahmen der Hilfen nach §§67 ff. SGB XII. Hierbei werden Hilfeleistungen des BEW (Betreutes Einzelwohnen) und des WuW (Wohnungserhalt und Wohnungserlangung) angeboten.
  • Sie erarbeiten individuelle Hilfepläne mit entsprechenden Zielsetzungen (SMART).
  • Sie stehen im Austausch mit Behörden, Ämtern und Kostenträgern.
  • Sie arbeiten eng mit unseren Wohnungsloseneinrichtungen zusammen und führen regelmäßige offene Sprechstunden durch.
  • Sie führen regelmäßige Dokumentationen, Statistiken bzw. Berichte.
  • Sie nehmen an wöchentlich stattfindenden Teamsitzungen (inkl. Fallbesprechungen) teil.

DAS BRINGEN SIE MIT:

  • Sie verfügen über einen Studienabschluss in Sozialer Arbeit oder Sozialpädagogik (B.A., M.A., Dipl.).
  • Sie kennen sich im Rahmen der Sozialgesetzbücher, im Besonderen im SGB II und SGB XII, aus.
  • Einsatzbereitschaft, Organisation und eine eigenständige Arbeitsweise sind für Sie selbstverständlich.
  • Sie haben einen ausgeprägten Teamgedanken, können aber auch selbstständig und eigenverantwortlich arbeiten.
  • Partizipation und Empowerment sind wichtige Ansätze in Ihrer pädagogischen Arbeit.
  • Sie verfügen über gute Englischkenntnisse.

DAS BIETEN WIR IHNEN:

  • Die Weiterentwicklung der Mitarbeiter*Innen ist uns wichtig. Daher bieten wir jährliche Personalentwicklungsgespräche, sowie Fort- und Weiterbildungsangebote zur Weiterqualifizierung an.
  • Eine gute Einarbeitung ist wichtig und hat bei uns einen hohen Stellenwert.
  • Sie erhalten 28 Tage Urlaub und zusätzlich zwei freie Tage.  
  • Ihre Zukunft ist uns wichtig. Daher bieten wir Ihnen eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge.
  • Die Arbeitszeiten können flexibel gestaltet werden.
  • Wir bieten die Möglichkeit der Supervision.
Ihr Ansprechpartner:
Geschäftsführung: Roland Schirmer, Telefon: 030-45475-416, Mail: bewerbung@vita-domus-berlin.de Anschrift: VITA domus Soziale Dienste gGmbH, Heerstr. 12-14, 14052 Berlin

Vollständige Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung und Angaben zur Verfügbarke senden Sie vorzugsweise elektronisch bitte an uns.

Gerne können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen auch direkt auf dieser Seite hochladen:

Kategorie: VITA domus
Typ: Teilzeit
Ort: Berlin-Charlottenburg

Apply for this position

Allowed Type(s): .pdf, .doc, .docx